Zum Status
Spieler online: 0
Läden: 0

Zur Anmeldung

Discord Chat

Neuigkeiten

Es tut sich was im Eisenthal

Gerüchte verbreiten sich im Land über neues Leben im verschlafenen Eisenthal.

Unter den Kutschern geht das Gerücht um, dass Ludwig Felsenschinder, der schon lange dem Eisenthal als Beamter diente, zum Statthalter erklärt wurde. Er habe sich so einiger Änderungen angenommen. Zum einen hätte er wohl geschickt genug mit der Reichsbank verhandelt um einen Kontor im Eisenthal willkommen heißen zu dürfen. Die Knechte erzählen sich indes auf dem Weg von den Feldern zum Eisenthal, dass fahrende Händler aus Laskandor in Eisenthal gesichtet worden seien. So mancher ist darüber besorgt, denn mit dem fahrenden Volk kommt stets auch der Fluch von Laskandor, der Pech und Missgeschick unter gutes Volk bringt. Andere indes begrüßen die Abwechslung vom harten Alltag.
Tatsächlich bestätigen Reisende die Sichtung bunter Zelte, die im Eisenthal aufgeschlagen wurden, und die Tage sind erfüllt mit Hammerschlägen und Sägeraspeln im kleinen Dorf am Berg. Es scheint gebaut zu werden und auch der Fußverkehr auf der Straße zum Lehen scheint zugenommen zu haben.

von Lavandon am 30.06.2021

Die Zukunft von Arx Obscura

Arx erwacht zu neuem Leben

Wie der Phönix aus der Asche erwacht auch Arx wieder aus seinem Tiefschlaf und bekommt neues Leben eingehaucht. Es hat sich ein neues, starkes Team von motivierten Frauen und Männern gebildet, um Arx neuen Glanz zu verpassen. 

Jeder Bereich wurde dafür bereichert - das neue Staffteam besteht aus (Alphabetisch):

Admin:
  • Admin Arakiel (Beraterin)
  • Admin Lavandon (Kommissarische Leitung)
  • Admin Thorim (Servertechnik/Homepage)
  • Admin Tarion (Emulator/Engine)

Bau:
  • GM Atlas (Weltenbau)
  • GM Magolvis (Weltenbau)
  • GM Valeria (Dekoration)

Support:
  • GM Knightblood (Support/Konzepte)

Technik:
  • GM VirtualVoid (Server Engine/Scripte)

Quest:
  • GM Uthrad (Weltquests/Konzepte)

Arx wird einige Änderungen erfahren, viele davon werden ihre Zeit brauchen, andere sind bald umgesetzt und können euch zeitnah im Spiel begegnen: Eine erweiterte Spielwelt, eine neue Server Engine, neue Systeme, neue Quests, und vieles mehr. 
Es wird eine Roadmap folgen, in der Ihr alle Informationen erhaltet, an was wir arbeiten werden!

Dennoch: das alles ist natürlich nichts ohne euch als Spieler. Findet neuen Mut und neue Freude daran, wieder auf dem Server euren Charakter eine Geschichte zu geben und diese hier auf Arx Obscura zu leben. 

Kommt auf unseren Discord, damit ihr stets über die neusten Änderungen informiert seid!

Euer Team von Arx Obscura

von Lavandon am 29.06.2021

Neu: Das Levelsystem

Dingdong, das Levelsystem ist da!

Zugegeben, die Idee eines Levelsystems erscheint in Zusammenhang mit einem “RP für Fortschritt”-Server vermutlich etwas befremdend. Da aber RP nicht immer reicht und man manchmal einfach nur die Welt erkunden, ein paar Monster töten, oder aber sein Handwerk ausüben muss, kann oder will, haben wir uns die Zeit genommen, ein System zu erschaffen, das alle Spielergruppen und Tätigkeiten einbezieht.
Das Levelsystem basiert - wie erwartet - auf dem Sammeln von XP. Pro Level werden hier unterschiedliche Mengen benötigt, anfangs weniger, gegen Endcontent hin zunehmend mehr. XP erhält man allerdings auf einer Vielzahl von Wegen, die jeden Charaktertyp bedienen.
Hier eine kurze Auflistung der Quellen für XP:

Aktive IG-Zeit, wie bisher genutzt

Das Töten von NPC-Gegnern

Das Herstellen von Gegenständen

Das Abbauen von Ressourcen

Das Erforschen von neuen Gebieten

Das Erfüllen von Meilenstein-Aufträgen

XP-Münzen während Questen

Erreichen von bestimmten Levels


Durch diese Tätigkeiten - und damit das Sammeln von XP - kann dein Charakter bis zu Level 200 aufsteigen, wobei bei Level 100 der zuvor übliche “ausgeskillt”-Standard erreicht wird. Bis Level 150 kann man besondere Waffen, Rüstungen, Fokusgegenstände, Deko-Items, Reittiere u.ä. erspielen, während die Level 151 bis 200 nur durch das Finden von sogenannten Veteranenauszeichnungen, Erfolgsauszeichnungen, Äthersteinen und Leerensteinen erarbeitet werden können.
Nebenbei erwähnt: Mit Leerensteinen und Äthersteinen kann man unter anderem auch Talente und Attribute auf über 100 freischalten und setzen.
Die EP bleiben in abgespeckter Form allerdings weiter erhalten; sie werden zukünftig für Rezeptforschungen und die Anwendung von erspielten Bonusfähigkeiten benutzt werden und sind auf 20 gecappt. Die Maximalzahl für “Gesamt-EP” wurde auf 600 beschränkt und das Charakterlöschungssystem bleibt unverändert, sodass ihr bei Charakterlöschung weiterhin Charaktere erstellen könnt, die nicht auf 0 beginnen.
Wer nun Sorge um seine erarbeiteten Fähigkeiten, Talente und Attribute hat: Keine Sorge, für euch ist gesorgt! Abhängig von der Menge an Gesamt-EP eines Charakters werdet ihr beim ersten Login automatisch auf das passende Level angehoben, ohne die diversen Level-Meilensteine oder Talent-/Attributspunkte zu verlieren. Besser noch - da das neue System auch die Möglichkeit für eine Talent- oder Attributsnullung bietet, wird das Umorientieren zukünftig zwar nur alle 15 Tage möglich sein, dafür aber schneller und problemloser von der Hand gehen.
Zum Levelsystem gäbe es noch soviel mehr zu berichten, allerdings würde das den Rahmen eindeutig sprengen. Beschreibungen werden wir daher Stück für Stück in den Mitteilungen verkünden!
In der ersten Antwort folgt auch gleich der erste Teil - Die Grundlagen.

Wir sehen uns Ingame!

Der Arx-O Staff

von Arakiel am 01.11.2019

Neue Charakteranmeldung und neuer Installer

Hallo liebe Spielerschaft,
 
passend vor dem Release haben wir noch zwei großartige Änderungen bekannt zu geben. Zum einen wurde die Charakteranmeldung überarbeitet und zum anderen haben wir seit heute eine neue Installations-Datei für Arx-Obscura.
 
Neue Anmeldung:
Wir haben die Anmeldung etwas gekürzt, dass ihr zukünftig nur noch 4 Punkte bearbeiten müsst: 
  • Charakterbeschreibung (50 Wörter).
  • Ziele des Charakters (50 Zeichen).
  • Ansichten zu den Religionen (50 Zeichen).
  • Und eine tolle Frage die beantwortet werden muss.

Der Rest der Anmeldung, wie die persönlichen Angaben des Charakters sind unverändert geblieben.
 
Neuer Installer:
Im neuen Installer konnten wir ein paar Features einbauen, die euch hoffentlich bei den bekannten Problemen mit Java helfen werden. Wir sind auf den Open JDK umgestiegen, der nun auch direkt zur Installation ausgewählt werden kann. Solltet ihr bereits eine Java Version auf eurem System haben, muss dieser natürlich nicht mitinstalliert werden. Bei zwei Versionen gibt es oftmals Probleme, weil er sich nicht recht entscheiden kann, welche er nun ansteuern soll. Zusätzlich habt ihr die Auswahl eine Desktopverknüpfung erstellen zu lassen. Die verknüpfte Datei ist der Patcher. Abschließend zur Installation wird der Patcher automatisch gestartet, sodass ihr nichts mehr machen müsst.

Solltet ihr hier Probleme haben, könnt ihr euch gerne an Lavandon wenden.
 
Wir wünschen euch viel Vergnügen mit beidem und freuen uns bereits auf die vielen neuen Anmeldungen.

Für den Arx-O Staff,
Lavandon

von Lavandon am 28.10.2019

Vorankündigung: Levelsystem!

Hallo liebe Arx-Obscura Community,
Heute gibt es spannende Neuigkeiten für euch!
Wir freuen uns sehr, euch das kommende Levelsystem ankündigen zu können. Es bringt große Veränderungen, nicht nur an der Spielmechanik selbst, sondern auch an den Möglichkeiten, den eigenen Charakter weiterzuentwickeln, wenn es keine Talente oder Attribute mehr zu steigern gibt. Es gibt viele neue Funktionen, aber auch bestehende Funktionen werden durch das Levelsystem verbessert.
Hier sind ein paar Eckpunkte zum System:
  • Einführung von Levels für euren Charakter. Ihr müsst nicht mehr allein über die Einloggzeit Erfahrungspunkte sammeln, sondern könnt das nun zusätzlich über Engineanwendung wie Jagen, Abbau und Herstellung tun.
  • Meilensteine. Ihr werdet in Zukunft in verschiedenen Kategorien Meilensteine sammeln können, die nicht nur XP geben, sondern auch Zugang zu bestimmten Prestige- und Sonderitems. Beispiele für Meilensteine wären die Erkundung von Gebieten, das Töten bestimmter Gegner oder das Steigern von Talenten.
  • Boni und Spezialisierungen. Es gibt für die einzelnen Klassen nun Spezialisierungen, um Charakter noch besser entwickeln zu können. Aufgeteilt sind diese Boni in Klassenboni für Krieger, Handwerker und Magier, und Spezialboni wie Charaktereigenschaften und Begleiter.
  • Nullen von Skills und Attributen. Per Knopfdruck können zukünftig einzelne Skills und Attribute genullt werden, um die Punkte erneut verteilen zu können.
  • Neue Skillgrenzen. Handwerker können nun mehr als ein Handwerks-Talent auf 80 bringen, mit speziellen Zusatzitems kann man sogar mehrere Skills auf 100 steigern. Auch für Attribute wird es Items geben, mit denen man das übliche Maximum zukünftig knacken kann.
  • Release Datum des Systems wird der 01.11.2019 sein.

Und damit es nicht zu langweilig wird, hier einige Beispiel-Screenshots:







Wir werden euch in Bezug auf weitere Informationen natürlich nicht allzu lange auf die Folter spannen - es gibt allerdings soviel zu erzählen, dass wir die Neuerungen stückweise bekanntgeben werden! Als kleinen Hinweis aber: Die technischen Neuerungen enden nicht beim Levelsystem!


Wie immer könnt ihr Fragen, Anmerkungen und Rückmeldungen im Forenthread verkünden. Wir freuen uns auf euer Feedback!


Für den Arx-O Staff,

Arakiel


von Arakiel am 12.10.2019

Ältere Mitteilungen findest du in unserem Forum!