Zum Status
Spieler online: 4
Läden: 0

Zur Anmeldung

Discord Chat

Intuitivmagie

De Maleficio

Das „De Maleficio“, eines der ältesten überlieferten Hexerwerke, gilt als Grundstein allen Hexerwissens. Heutzutage ist das mehrbändige Werk, das sowohl theoretisches Wissen, als auch praktische Anleitungen, historische Berichte und weltliche Schilderungen enthält, fragmentiert und über die Welt verstreut.
Von den drei großen Werken, die den Grundstein des Wissens über die Hexermagie darstellen, - dem Buch des Blutes, dem Almanach des Abyss, und des Koraktors - ist nur noch das Buch des Blutes, das Grundlagenwerk der Empathie, in seiner Vollständigkeit vorhanden, und wird von den Knoten des Klüngels gehütet und vervielfältigt. Der Almanach des Abyss, der Wissen ob der Dämonen selbst, der Rituale und der Tiefen des Abyss enthält, gilt als vollständig zerstört. Nichts als einzelne Fragmente sollen noch existieren, und jene Fragmente werden von Hexern im gesamten Reich gejagt und gesammelt, um das alte Werk der Hexerei wieder herzustellen.
Der Koraktor schließlich ist zwar bekannt und befindet sich auch in den Händen der Hexer, ist jedoch mit einem Bannfluch belegt, der es nahezu unmöglich macht, das Werk zu studieren, ohne seine Seele dafür einzubüßen.

Buch des Blutes

Almanach des Abyss

  • ...

Freie Werke